Kategorie: Zecke
11.10.2013 Gesundheitsnewsletter der privatärztlichen Praxis für Allgemeinmedizin Dr. Wiechert vom 06.10.2013
Themen diese Woche:   Es ist wieder Zeit über die Grippeimpfung nachzudenken Salz, weniger oder mehr, mit oder ohne Rieselhilfe ? 3,7 Promille im Blut und doch keinen Alkohol getrunken Schlankmacher, dazu gibt es immer wieder neue Ideen und Verkaufsschlager Burn out, geht nur wenn man auch für etwas brennt und begeistert ist. Neu ist das Boring out   Nachbrenner: Jetzt kann man Menschen gegen Borreliose impfen.

Themen diese Woche:

  • Es ist wieder Zeit über die Grippeimpfung nachzudenken

  • Salz, weniger oder mehr, mit oder ohne Rieselhilfe ?

  • 3,7 Promille im Blut und doch keinen Alkohol getrunken

  • Schlankmacher, dazu gibt es immer wieder neue Ideen und Verkaufsschlager

  • Burn out, geht nur wenn man auch für etwas brennt und begeistert ist. Neu ist das Boring out

    Öffnet externen Link in neuem FensterHier geht es zum Newsletter 

    Nachbrenner...

    Öffnet externen Link in neuem FensterJetzt kann man Menschen gegen Borreliose impfen

    Öffnet externen Link in neuem FensterHier können Sie sich in einen Studiennewsletter eintragen. Sie werden dann unabhängig davon, ob ich den Zuschlag erhalte, per Email über die gebildeten Prüfarztzentren und den Studienbeginn informiert. So haben Sie die Chance, Kontakt aufzunehmen, bevor die Studie wegen Kontingenterfüllung geschlossen wird.


Donnerstags-Info-Telefon
17.00 - 18.00 Uhr

NEUES:

09.05.2018

Elektrolyte im Serum und zeitgleich im Serum - macht das Sinn?


05.05.2018

Nanopartikel, wie Titan- oder Siliciumdioxid,hemmen die SOD, die GSH-Px, erhöhen oxidativen Stress...


15.04.2018

Plastikpartikel sind mittlerweile überall zu finden. Wasser dagegen gilt noch als eines der...


05.04.2018

Jetzt im April wird es langsam auch wieder wärmer und ich hatte auch schon die ersten frischen...


Newsletter

Praxisnews und Wissens- wertes rund um die Medizin.
Erscheint (fast) jeden Sonntag.

Melden Sie sich kostenlos bei meinem Newsletter an.

E-Mail: