Suchen auf www.dr-wiechert.com

Geben Sie in dem folgenden Eingabefeld an, wonach Sie suchen möchten und drücken Sie "Enter" oder klicken Sie auf das Suchen-Symbol:

Ungefähr 29 Ergebnisse
www.dr-wiechert.com/search/index.php?q=Sterberate&page=1
Der Schutz des Herzens durch die Chelattherapie mit NaEDTA lässt sich in der TACT-Studie mit 40 % Reduktion der Gesamtsterblichkeit der Diabetiker, 40 % Reduktion des Auftretens eines erneuten Herzinfarktes bei den Diabetikern und sogar 50 % Reduktion der Sterberate der mit der Chelattherapie behandelten .
www.dr-wiechert.com/.../herzschutz-durch-chelattherapie-bisher-nur-bei- diabetikern-nachgewiesen-40-50-risikoreduktion.html
25. Nov. 2013 ... Der Schutz des Herzens durch die Chelattherapie mit NaEDTA lässt sich in der TACT-Studie mit 40 % Reduktion der Gesamtsterblichkeit der Diabetiker, 40 % Reduktion des Auftretens eines erneuten Herzinfarktes bei den Diabetikern und sogar 50 % Reduktion der Sterberate der mit der Chelattherapie ...
www.dr-wiechert.com/.../chelattherapie-plus-ergaenzung-eines-orchesters- von-mikronaehrstoffen-ist-bei-atherosklerose-der-her.html
23. März 2013 ... so etwa titelt Springermedizin online die Zusammenfassung des Multivitaminarms der TACT-Studie, also der Chelattherapiestudie bei KHK ( Herzkranzgefäßerkrankung) bei der Jahrestagung des American College of Cardiology. Ich achte von Anfang an auf den Ausgleich eines Vitalstoffmangels bei der ...
www.dr-wiechert.com/publikationen/.../durchblutungstherapie.html
23.03.2013 Chelattherapie plus Ergänzung eines Orchesters von Mikronährstoffen ist bei Atherosklerose der Herzkranzgefäße erstaunlich wirksam . so etwa titelt Springermedizin online die Zusammenfassung des Multivitaminarms der TACT-Studie, also der Chelattherapiestudie bei KHK ( Herzkranzgefäßerkrankung) bei ...
www.dr-wiechert.com/publikationen/kategorie/tumortherapie.html
Treffer 1 - 50 von 53 ... 25.11.2013 Herzschutz durch Chelattherapie bisher nur bei Diabetikern nachgewiesen, 40 - 50%-Risikoreduktion. Der Schutz des Herzens durch die Chelattherapie mit NaEDTA lässt sich in der TACT-Studie mit 40 % Reduktion der Gesamtsterblichkeit der Diabetiker, 40 % Reduktion des Auftretens ...
www.dr-wiechert.com/publikationen/.../entgiftungstherapie.html
Treffer 1 - 50 von 53 ... 25.11.2013 Herzschutz durch Chelattherapie bisher nur bei Diabetikern nachgewiesen, 40 - 50%-Risikoreduktion. Der Schutz des Herzens durch die Chelattherapie mit NaEDTA lässt sich in der TACT-Studie mit 40 % Reduktion der Gesamtsterblichkeit der Diabetiker, 40 % Reduktion des Auftretens ...
www.dr-wiechert.com/publikationen/.../cellsymbiosistherapie.html
... Chelattherapie bisher nur bei Diabetikern nachgewiesen, 40 - 50%- Risikoreduktion. Der Schutz des Herzens durch die Chelattherapie mit NaEDTA lässt sich in der TACT-Studie mit 40 % Reduktion der Gesamtsterblichkeit der Diabetiker, 40 % Reduktion des Auftretens eines erneuten Herzinfarktes bei den Diabetikern.
www.dr-wiechert.com/chelattherapie-bremen-ritterhude.html
Diabetes mellitus und Herzinfarkt und Risikoreduktion in der TACT-Studie; Bei Diabetes mellitus hat man gefunden... Das funktioniert natürlich nur bei floriden, also noch nicht vernarbten Prozessen. Hierzu gibt es überwiegend Einzelfalldarstellungen, die rückwirkend die Interpretation erlauben, dass die Verbesserung ...
www.dr-wiechert.com/dada/mail.cgi/archive/.../20130404221315/
4. Apr. 2013 ... In Kombination mit Multivitaminen besonders wirksam. Anhänger der Chelat- Therapie schwören jedoch auf die Kombination aus EDTA und Multivitaminen, und genau diese Kombination erwies sich in der TACT-Studie als besonders wirksam: Patienten mit Chelat-Therapie, die Multivitamine einnahmen, ...
www.dr-wiechert.com/publikationen/browse/2.html
Treffer 101 - 150 von 294 ... Studie zur Bedeutung des Weichmachers mit Hormonwirkung als bedeutsamer Faktor bei der Entstehung und dem Fortschritt des Prostatacarcinoms. .... Der Schutz des Herzens durch die Chelattherapie mit NaEDTA lässt sich in der TACT -Studie mit 40 % Reduktion der Gesamtsterblichkeit der ...
Donnerstags-Info-Telefon
17.00 - 18.00 Uhr

Newsletter

Praxisnews und Wissens- wertes rund um die Medizin.
Erscheint (fast) jeden Sonntag.

Melden Sie sich kostenlos bei meinem Newsletter an.

E-Mail: