Loading...

Publikationen

Vortragsberichte

06.03.2014 Omega-6/Omega-3-Fettsäuren, was Sie schon immer wissen wollten -Videointerview mit Dr. Dirk Wiechert

Video-Vortrag von Dr. Wiechert über die Bedeutung der Omega-3-Fettsäuren- Hierbei wird dargestellt, was die pflanzliche alpha-Linolensäure kann, wie der Körper daruas Eicosapentaensäure machen kann oder auch nicht, welche...[mehr]


10.01.2013 Zusammenfassung des Vortrags "Warnzeichen Vergesslichkeit"

Die Vergesslichkeit, als frühes Zeichen einer eingeschränkten Hirnfunktion, ist ursächlich eine Mitochondriendysfunktion und sollte als Warnzeichen wahrgenommen werden und den Weg zum Arzt ebnen. Die Korrektur der Ursachen für...[mehr]


11.11.2012 Zusammenfassung des Patientenvortrags Autoimmunerkrankungen

Zu den bekanntesten Autoimmunerkrankungen gehören Psoriasis, Rheuma, Neurodermitis, Hashimoto, Vitiligo, Lupus erythematodes, Sjögren-Syndrom, Sklerodermie, Vaskulitis, M. Crohn, Colitis ulcerosa, Diabetes Typ 1, Allergie, M....[mehr]


08.07.2012 Lymphödem und Lymphdrainage, Zusammenfassung des Patientenvortrags in der privatärztlichen Praxis für Allgemeinmedizin am Biopunkt in Bremen

Wofür benötigen wir ein Lymphsystem ? Das Lymphödem ist eine chronische Erkrankung, dafür gibt es angeborene und erworbene Ursachen. Welche Behandlung sehen die Leitlinien vor, was kann man sonst noch tun. Vorführung der...[mehr]


20.05.2012 Krebs ist kein Notfall wie ein Herz- oder Hirninfarkt

Was kann ich tun, damit ich im Fall des Falles möglichst eigenverantwortlich über meine Therapieform entscheiden kann? die Diagnose Krebs ist angstbesetzter als Herz- oder Hirninfarkt, ohwoh diese unmittelbar zum Tod führen...[mehr]


15.04.2012 Zusamenfassung des Patientenvortrages zur Nahrungsmittelunverträglichkeit vom IgG-Typ, Unverträglichkeit von Histamin, Laktose, Fruktose, Sorbit, Saccharose

Was haben Nahrungsmittelunverträglich- keit vom IgG-Typ, Unverträglichkeit von Histamin, Laktose, Fruktose, Sorbit, Saccharose mitHautrötung, Nesselsucht, Ekzeme, Juckreiz Kopfschmerzen, Hitzegefühl, Migräne, Schwindel verengte...[mehr]


26.02.2012 Facharzt für Allgemeinmedizin in Bremen berichtet im Rahmen einer Vortragsreihe der Gesellschaft für biologische Krebsabwehr über das Thema Ausleitung und Entgiftung,Teil 1

Teil 1 beschäftigt sich orientierend mit den Quellen einer Giftaufnahme über die Lebenszeit und den Möglichkeiten, diese Aufnahme mit eigenen Mitteln zu verhindern. Teil 2 wird sich mit den laborchemischen Messparametern und...[mehr]


24.01.2012 Gewichtskorrektur, Übergewicht, wie kann ich es wieder loswerden

Dr. Dirk Wiechert, Arzt für Allgemeinmedizin in Bremen und in Ritterhude zeigt Ihnen die notwendigen Zusammenhänge für das Thema Gewichtskorrektur auf. BMI, Bauch-/Hüftumfang, Bioimpedanzmessung für den Fettgehalt,...[mehr]


26.12.2011 Der Muskelresonanztest im Rahmen eines Vortrages zur Raucherentwöhnung

Beim Muskeltest, geht man davon aus, daß ein gestreßter oder blockierter Energiefluß den Muskel schwächt und freifließende Energie ihn stärkt. Als Testmuskel werden meist die Armmuskeln eingesetzt. Stelle ich also eine Frage oder...[mehr]


26.11.2011 Praxisvortrag in der Praxis am Biopunkt, in der Juiststr. 12, in 28217 Bremen, im Dezember 2011

Mittwoch, 07.12.11, 18:30 Uhr Der klinische Muskelresonanztest, hier im Rahmen eines Vortrags zur Raucherentwöhnung. Was kann ich damit erkennen und wie kann ich diese Erkenntnisse zur Heilungsunterstützung einsetzen?...[mehr]


13.11.2011 Arzt in Bremen berichtet über Chelattherapie Metallausleitung, Zusammenfassung des Patientenvortrags vom 02.11.11

Die Chelattherapie wird zur Metallausleitung, also Entgiftung und zur Arteriosklerose-Behandlung der Haargefäße und bei Sklerodermie eingesetzt. Durch Auswahl der Medikamente kann auch eine Verbesserung des Cystinspeichers und...[mehr]


28.10.2011 Arzt in Bremen berichtet über den Darm als die Wurzel der Pflanze Mensch

Zusammenfassung des Patientenvortrags vom 12.10.2011. Der Darm in seiner Bedeutung von vor der Geburt bis ins hohe Alter für die Immunität und als größte Fläche zur Aussenwelt mit der wir unsere Nahrung aufschlüsseln und in dem...[mehr]


05.10.2011 Arzt aus Bremen berichtet über Mitochondriopathien als Ursache degenerativer Erkrankungen

Dr. Dirk Wiechert, Facharzt für Allgemeinmedizin in Bremen und in Ritterhude beschäftigt sich schon seit Jahren im Rahmen der Cellsymbiosistherapie nach Dr. Kremer mit der Bedeutung der Mitochondriendysfunktion. Im Februar 2012...[mehr]


11.09.2011 Arzt in Bremen berichtet über chronische Schmerzen

Dr. Wiechert, Allgemeinmediziner in Bremen und in Ritterhude zeigt Ihnen auf, wie der Schmerz entsteht, wofür sie ärztliche Hilfe benötigen und was Sie selbst machen können. Was kann ich tun, um möglichst ohne Nebenwirkungen...[mehr]


27.07.2011 Nahrungsmittelunverträglichkeit, Verstopfung, Müsli

heute bei Wer-weiss-was auf die Frage: Anfrage mit dem Titel "Nahrungsmittelunverträglichkeiten " Welche Tests gibt es? Was hilft bei Verstopfung, die chronisch ist? Was ist mit Getreidemüsli aus selbstgeschrotetem Getreide?...[mehr]


24.07.2011 Zusammenfassung des Vortrags zum Diabetes mellitus, der Insulinrezeptorresistenz und deren Symptomen und Therapieansätzen in der Praxis am Biopunkt in Bremen vom 20.07.11.

Neben der klassischen Diagnostik und Therapie des Diabetes mellitus Typ1 und 2 und deren Häufigkeit und Kosten und genetischer Abhängigkeit in der Eltern-Kind- bzw. Geschwisterlinie, ging es in dem Vortrag besonders um die frühe...[mehr]


13.06.2011 Bluthochdruck; Kurzfassung des Praxisvortrags vom 08.06.11

Was ist Bluthochdruck ? Wie entsteht Bluthochdruck ? Wie wird Bluthochdruck diagnostiziert ? Wie wird Bluthochdruck normalerweise therapiert ? Was bieten wir an Diagnostik und zusätzlicher Therapie ? [mehr]


Donnerstags-Info-Telefon
17.00 - 18.00 Uhr

NEUES:

14.09.2014

So titielt das Deutsche Ärzteblatt und bechreibt warum jemand krank wird und warum einige...


04.09.2014

Eine Neuropathie findet sich nicht nur an den peripheren Nerven, so dass man Gefühlsstörungen,...


31.08.2014

Die Medical Tribune (49. Jahrg., Nr. 35, 29.August 2014) berichtet aus einer Pressemitteilung der...


10.08.2014

Nachdem nun in immer mehr Studien Zusammenhänge zwischen der Mobilfunkbelastung und...


03.08.2014

Grundlagenforschungsstudien mit Tumorzellen und normalen Zellen haben gezeigt, dass ein saures...


Newsletter

Praxisnews und Wissens- wertes rund um die Medizin.
Erscheint ca. alle 7-14 Tage.

Melden Sie sich kostenlos bei meinem Newsletter an.

Email-Adresse: