Publikationen

Therapie > Tiefenhyperthermie

23.04.2011 Tiefenhyperthermie nach der ERT und EKT-Methode

Bei der Hyperthermie handelt es sich hier um eine lokale Überwärmung menschlichen Gewebes mit Hilfe hochfrequenter Ströme, bei denen sich der Körper als Widerstand erwärmt. Die Therapie ist in der Sportmedizin, Orthopädie,...[mehr]


22.04.2010 Spezifische Tumortherapie mit autologen Tumorvakzinen und dendritischen Zellen

Tumore können sich der Immunabwehr entziehen (Escape-Phänomen). Tumorabwehr ist eine TH1-Anwort, die bei diesen Patienten oft zu schwach ausgeprägt ist. Mitunter stimmt die Software (Botenstoffzusammensetzung, Interleukine), aber...[mehr]


Donnerstags-Info-Telefon
17.00 - 18.00 Uhr

NEUES:

10.06.2018

Immer wieder wird behauptet, dass wir in Deutschland oder Westeuropa eine ausreichende oder sogar...


09.05.2018

Elektrolyte im Serum und zeitgleich im Serum - macht das Sinn?


05.05.2018

Nanopartikel, wie Titan- oder Siliciumdioxid, hemmen die SOD, die GSH-Px, erhöhen oxidativen Stress...


15.04.2018

Plastikpartikel sind mittlerweile überall zu finden. Wasser dagegen gilt noch als eines der...


Newsletter

Praxisnews und Wissens- wertes rund um die Medizin.
Erscheint (fast) jeden Sonntag.

Melden Sie sich kostenlos bei meinem Newsletter an.

E-Mail: