Kategorie: Prävention, Therapie, Immuntherapie, Untersuchungen
26.07.2015 Die Colitis-ulcerosa-Studie mit Phosphatidycholin läuft noch!
Die Colitis ulcerosa-Studie ist noch immer aktiv, ich freue mich über jeden Interessenten. Probanden, die in die Studie eingeschlossen werden können, erhalten die Studienbehandlung und Diagnostik kostenlos.

Die Öffnet externen Link in neuem FensterColitis ulcerosa-Studie ist noch immer aktiv, ich freue mich über jeden Interessenten. Probanden, die in die Studie eingeschlossen werden können, erhalten die Studienbehandlung und Diagnostik kostenlos.

Diejenigen, die wegen verschiedener Ein- und Ausschlussgründe nicht eingeschlossen werden können, sind als Patienten herzlich willkommen.

Ich setze hier komplementärmedizinische, durch Studiendaten belegte, Therapiekomponenten ein.

Dazu gehören die Öffnet externen Link in neuem Fensterintravenöse Sauerstofftherapie,

Öffnet externen Link in neuem FensterOligogalaktosen, Oligofruktose, stabilisierte Stärke zur Verbesserung der Synthese von Buttersäure für die Schleimhauternährung,

antientzündliche Stoffe wie Weihrauch, Myrrhe, Kamille, Gelbwurz, Wermut, Blutwurz, Aloe vera Gel, Heidelbeeren, Weizengrassaft, Spermidin ab S. 18,

die Öffnet externen Link in neuem FensterBindung von Giften mit Huminsäure,

die Vermeidung von Öffnet externen Link in neuem Fensterauf Intoleranz getesteten Nahrungsmitteln

oder vonÖffnet externen Link in neuem Fenster Substanzen, die Nahrungsmitteln beigefügt werden und zu einer Überreaktion führen können, ALCAT-Test.

Die Verträglichkeit und Wirksamkeit läßt sich mit dem Öffnet externen Link in neuem FensterTNFa-Hemmtest überprüfen.

Die Darmflora, das Öffnet externen Link in neuem FensterMikrobiom, läßt sich mittels einer Öffnet externen Link in neuem FensterStuhlsequenzierung und entsprechenderÖffnet externen Link in neuem Fenster Analyse der den Enterotyp bestimmender Leitkeime analysieren. Daraus lassen sich Ernährungsempfehlungen ableiten.

Wichtige Begleitparameter für ein Leaky Gut Syndrom,

die Öffnet externen Link in neuem FensterEntzündlichkeit und die Öffnet externen Link in neuem FensterStärke der Schleimhautimmunität

oder Öffnet externen Link in neuem Fensterexokrinen Bauchspeicheldrüsenfunktion gehören selbstverständlich mit zum Programm.


Donnerstags-Info-Telefon
17.00 - 18.00 Uhr

NEUES:

24.09.2018

Die Insulinsensitivität und die Fähigkeit der Mitochondrien zur Zuckerverwertung ist gut beforscht....


11.08.2018

Viele Erkrankungen sind durch Mängel essentieller Substanzen oder deren Verdrängung durch toxische...


10.06.2018

Immer wieder wird behauptet, dass wir in Deutschland oder Westeuropa eine ausreichende oder sogar...


09.05.2018

Elektrolyte im Serum und zeitgleich im Vollblut - macht das Sinn?


05.05.2018

Nanopartikel, wie Titan- oder Siliciumdioxid, hemmen die SOD, die GSH-Px, erhöhen oxidativen Stress...


Newsletter

Praxisnews und Wissens- wertes rund um die Medizin.
Erscheint (fast) jeden Sonntag.

Melden Sie sich kostenlos bei meinem Newsletter an.

E-Mail: