Kategorie: Prävention, Therapie, Entgiftungstherapie
16.10.2014 Harausfall durch Gegenwart bei einer zerbrochenen Energiesparlampe
Die ARD schildert an Hand eines konkreten Falls und einer Befragung der Bevölkerung die Gefahr des Quecksilbers in diesen Lampen und der Gefahren, die beim Zerbrechen so einer Lampe entstehen. Danach hilft dann nur noch die Chelattherapie!

Die Öffnet externen Link in neuem FensterARD zeigt in einer sehr guten Videodarstellung die Problematik der Energiesparmaßnahmen auf. Viele Menschen haben eine Belastung mit Öffnet externen Link in neuem FensterQuecksilber, obwohl sie z. B. noch nie eine Amalgamfüllung hatten. Das Bundesumweltamt und Dr. Mutter kommen in diesem Beitrag zu Wort. Die möglichenÖffnet externen Link in neuem Fenster Symptome einer Belastung können Sie Öffnet externen Link in neuem Fensterhier nachlesen. Die in den Labortesten gewählten Grenzwerte beziehen sich auch bei anderen Metallen immer auf die Öffnet externen Link in neuem FensterFragestellung einer akuten Vergiftung, nicht aber einer Belastung, die langfristig ebenfalls krank macht.

Die Therapie ist die Ausleitung der Therapie,Öffnet externen Link in neuem Fenster Chelattherapie genannt.


Donnerstags-Info-Telefon
17.00 - 18.00 Uhr

NEUES:

04.02.2018

Ein neuer Beweis, dass intakte Borrelien trotz Antibiose und negativem Antikörperstatus im Gewebe...


20.01.2018

Gelenkschmerzen können entzündlich oder auch belastungsreaktiv bzw. degenerativ sein. Neben einer...


14.01.2018

Algenpräparate, die in einem Tank, der keine Elektrolyte oder Weichmacher freisetzt und mit...


03.12.2017

Ich habe ja schon einmal eine Zusammenfassung zu Therapieansätzen mit natürlichen Mittel...


03.12.2017

Borrelien haben keine Resistenzen - eine Antibiose tötet Borrelien immer komplett ab. Die...


Newsletter

Praxisnews und Wissens- wertes rund um die Medizin.
Erscheint (fast) jeden Sonntag.

Melden Sie sich kostenlos bei meinem Newsletter an.

E-Mail: