Kategorie: Sonstiges, Prävention, Therapie
22.01.2013 Sodbrennen, was soll ich essen ?
Sodbrennen ist ein Zeichen dafür, dass die Speiseröhre sich erschlafft und die Magensäure bei meist verschlossenem Magenausgang in die Speiseröhre zurückfließt. Die Ursache dafür ist meistens eine vermehrte Belastung mit biogenen Aminen, Histamin und Tyramin.

Das Portal Imedo stellt jetzt online ein Öffnet externen Link in neuem FensterKochbuch für Patienten mit Sodbrennen zum Dowload bereit, worauf der Link zielt.

Öffnet externen Link in neuem FensterWeitere Informationen zum Thema

Öffnet externen Link in neuem FensterKochbuch bei Nahrungsmittelunverträglichkeit


Donnerstags-Info-Telefon
17.00 - 18.00 Uhr

NEUES:

14.01.2018

Algenpräparate, die in einem Tank, der keine Elektrolyte oder Weichmacher freisetzt und mit...


03.12.2017

Ich habe ja schon einmal eine Zusammenfassung zu Therapieansätzen mit natürlichen Mittel...


03.12.2017

Borrelien haben keine Resistenzen - eine Antibiose tötet Borrelien immer komplett ab. Die...


31.10.2017

Borrelien wird man nie ganz los. Antikörpertests können negativ sein, wenn in der Infektionsphase...


16.07.2017

D,L-Methadon ist ein Betäubungsmittel und die Indikation der Schmerzstillung muss stimmen. Aktuelle...


Newsletter

Praxisnews und Wissens- wertes rund um die Medizin.
Erscheint (fast) jeden Sonntag.

Melden Sie sich kostenlos bei meinem Newsletter an.

E-Mail: