Kategorie: Tumortherapie
06.04.2012 Krebstherapien haben Nebenwirkungen - was tun?
Dieser Artikel soll Ihnen eine Linksammlung zu weiterführenden Informationen geben, von denen ich den Eindruck habe, dass sie dem informierten Patienten für das Gespräch mit seinem Onkologen hilfreich sein könnten. Die Liste wird immer weiter ergänzt.

Öffnet externen Link in neuem FensterHier gibt es eine Übersicht der verschiedenen Krebsarten und deren schulmedizinische Behandlungsmethoden. Die einzelnen Register helfen Ihnen den Arztbrief zu verstehen.

Hier finden Sie ein tolleÖffnet externen Link in neuem Fenster Broschüre zum Nebenwirkungsmanagement.


NEUES:

08.12.2019

Cholin ist bedingt essentiell. Genetische Polymorphismen können die körpereigene Bildung behindern....


23.11.2019

Aluminium ist plazentagängig. Es behindert das Verhalten und die Lernentwicklung. Es verbleibt...


23.11.2019

Die essentielle Aminosäure Tryptophan kann über Kynureninsäure und Quinolinsäure zu...


27.10.2019

Blutdruckmedikamente sollten zum Schlafengehen eingenommen werden. Die Nachtabsenkung und der...


27.10.2019

Zearalenon befindet sich in Mais, Gerste, Weizen und generell in Getreide. Seine östrogene Wirkung...


Newsletter

Praxisnews und Wissens- wertes rund um die Medizin.
Erscheint (fast) jeden Sonntag.

Melden Sie sich kostenlos bei meinem Newsletter an.

E-Mail: